pianistkiel.de: Webseite für einen Pianisten aus Kiel

Einem Solo-Pianisten eine Webseite zu gestalten, ist keine leichte Aufgabe. Aber mit diesem Kunden aus Kiel war eine funktionierende Lösung schnell gefunden. Stephan Machon wollte eine Seite, die er selbst pflegen kann und ständig mit aktuellen Berichten über seine Arbeit als Pianist in Kiel erweitern kann. Meine Lösung dafür ist eine Seite auf Basis von WordPress, deren Hauptinhalte als Seiten angelegt sind, während der Blog als Tagebuch für Referenzen und Termine fungiert.

Bei diesem Projekt haben wir ein kostenloses Template verwendet und es nach den Vorstellungen des Pianisten angepasst. Zusammen mit einigen Plugins und der generischen Domain pianistkiel.de hat die Seite sich innerhalb kurzer Zeit zu einem guten Werkzeug bei der Generierung von Neukunden entwickelt. Die Seite rankt mit verschiedenen Keywords und Suchphrasen weit oben bei der wichtigsten Suchmaschine.

Eine individuelle Lösung brauchten es für die Bilder, die in den verschiedenen Kategorie wechseln. Gesteurt werden sie über custom_fields und ein wenig PHP. So kann der Besitzer selbst neue Bilder festlegen, muss es aber nicht, da leere custom_fields eine Fallback-Lösung triggern, die dann zufällige Bilder anzeigt.

Veröffentlicht unter Webdesign, Wordpress
Ein Kommentar auf “pianistkiel.de: Webseite für einen Pianisten aus Kiel
  1. Ich bin wirklich voll und ganz mit der Arbeit von Herrn Holz zufrieden! Er hat mir einfach die perfekte Seite nach meinen Bedürfnissen geschneidert. Google-Ranking, Bedienbarkeit, Design, erste Sahne!!
    Ganz nebenbei hat Herr Holz mir auch noch meine Seiten stephanmachon.de und tastenschulekiel.de neu gestaltet. Ebenso die Seite meiner Partyband party-on-band.com.
    Vielen Dank und weiterhin auf gute Zusammenarbeit!
    Herzliche Grüße,
    Stephan Machon

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>